Header_Hygiene.jpg

Hygiene und Kindheit - Wieviel Hygiene braucht ein Kind?

Ansprechpartnerin

Koordinatorin Familienzentrum

Frau
Evelyn Schulz-Algie

Tel: 05542 - 3079390
E-Mail: familienzentrum-pusteblume@drk-wiz.de

Im Kleinen Felde 20
37213 Witzenhausen

So viel wie nötig – so wenig wie möglich. Ein Mangel an Hygiene kann schnell zu Krankheiten führen, doch auch ein Zuviel an Hygiene kann das Immunsystem schwächen und somit auch Krankheiten hervorrufen. Wir schauen gemeinsam nach einem guten Mittelmaß. Angefangen bei der Körperhygiene, Hygiene im Haushalt, beim Spielen und bei Erkrankungen.

Der Vortrag wird gehalten von Susanne Liebmann-Vorpeil. Sie ist Familienkinderkrankenschwester, Entwicklungspsychologische Beraterin und Schlafcoachin.

Sie bietet unterschiedliche Vorträge an, dazu gehören Signale des Kindes, Rund um den Kinderschlaf, Wir sind vorbereitet auf den Babyschlaf und Kinderschlaf früher und heute. Eine Übersicht der Vorträge und die Möglichkeit, sich anzumelden, finden Sie unten.

Umfang und Kosten

Zielgruppe: Der Vortrag richtet sich an alle Personen, die kleine Kinder haben oder betreuen.

Termin: Neue Termine werden bekannt gegeben.

Kosten: 10 €

Ort: DRK-Familienzentrum Pusteblume
        Berlepschweg 2A
        37213 Witzenhausen

Informationen zu den Teilnahmebedingungen und dem Datenschutz finden Sie hier.